Weingut Teutsch
Weingut Teutsch
 

I nostri vini

Unsere Weinfelder befinden sich ca. 500 m südlich von Kurtinig auf einer Meereshöhe von ca. 212 m über dem Meeresspiegel. Die Böden sind hier kräftig, körperreich und lehmig. 
Die Verarbeitung der Trauben und der Reifeprozess unserer Weine findet direkt am Hof und im Keller in Kurtinig statt. In der Gärung werden alle unsere Rotweine die ersten 5-7 Tage „überpumpt“. 
Das ist eine arbeitsintensive, aber schonende Art und Weise, bei der man den Most des Gärfasses unten abpumpt und im selben Tank oben wieder zugibt. So bleibt der Most in Kontakt mit den Traubenschalen. Dadurch werden bei der Gärung viele Inhaltsstoffe aus den Traubenschalen gewonnen. Durch die meist hohen Zuckergrade erzielen wir auch relativ hohe Alkoholgradationen. 
Der leichte bis starke tägliche Wind, den wir vom Gardasee her verspüren (genannt „Ora“), lässt die Trauben nach eventuellen Regenfällen sehr schnell abtrocknen. Dadurch neigen unsere Trauben nicht so leicht zur Fäulnis und wir können bei der Ernte auf gesunde und gute Trauben hoffen! Fast alle unsere Weine werden trocken ausgebaut.

Weinernte 2018
Weinernte 2018Weinernte 2018Weinernte 2018Weinernte 2018Weinernte 2018